Forschungsmeldungen

Neues aus unserer Forschung

Original 1585921267

Corona-Epidemie: Die Effekte der Einschnitte

3. April 2020
Eine Simulation belegt die Wirkung der ersten Maßnahmen gegen Covid-19 und ermöglicht eine Prognose für die Ausbreitung von Sars-CoV 2 [mehr]
Original 1584691667

Social distancing ernst nehmen!

19. März 2020
Göttinger Forscher warnen vor Engpass an Intensivplätzen für Corona-Patienten [mehr]
Original 1583483822

Kann uns ein Schleimpilz zeigen wie man effizientere Pumpen baut?

5. März 2020
Forscher des Max-Planck- Instituts für Dynamik und Selbstorganisation zeigen in einer jetzt veröffentlichten Studie wie der Schleimpilz Physarum polycephalum seine Pumpeffizienz steigern kann, wenn er schädlichem Licht ausgesetzt wird. Er nutzt dabei aus, dass seine wellenförmige Pumpbewegung Obertöne aufweist, die in einer bestimmten Konstellation effizienter pumpen können. Wie bei einem Instrument existiert bei diesen Wellen eine Grundfrequenz (Grundton) sowie mindestens eine Oberfrequenz (Oberton). [mehr]
Original 1581426357

Polymernetzwerke quetschen Flüssigkeitströpfchen aus

11. Februar 2020
In einer jetzt in Nature Physics erschienenen Veröffentlichung zeigt eine Zusammenarbeit der Gruppe von David Zwicker am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation in Göttingen mit der Gruppe von Eric Dufresne an der ETH Zürich neue, überraschende Effekte von Polymernetzwerken auf das Wachstum von Tröpfchen. [mehr]
Original 1581079391

Max-Planck-Gesellschaft fördert internationales Doktorandenprogramm für weitere sechs Jahre

4. Februar 2020
Die International Max Planck Research School (IMPRS) for Physics of Biological and Complex Systems in Göttingen geht ab Mai in die Verlängerung: Für weitere sechs Jahre ermöglicht sie eine strukturierte Doktorandenausbildung mit Schwerpunkt in der Physik und Chemie. Seit 2008 haben innerhalb dieses Programms 200 Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler promoviert. [mehr]
Original 1580471694

Wolken verstehen

22. Januar 2020
Göttinger Turbulenzforscher vom Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation an sechswöchiger Feldkampagne EUREC4A vor Barbados beteiligt [mehr]
Original 1579250036

Warum swingt Jazz?

17. Januar 2020
Göttinger Studie klärt die Rolle zeitlicher Schwankungen für das Swing-Feeling im Jazz [mehr]
Original 1580471853

Herausragende Dissertation in den Materialwissenschaften

17. Januar 2020
Dr. Christian Titus Kreis erhält Peter-Haasen-Preis – Verleihungsfeier am 20. Januar 2020 [mehr]
Original 1579266664

Swing im Labor

17. Januar 2020
Die Rolle zeitlicher Schwankungen für das Swing-Feeling im Jazz [mehr]
Original 1579272057

Wolken aus allen Perspektiven

17. Januar 2020
Die Feldkampagne EUREC4A will eines der großen Rätsel im Zusammenhang mit dem Klimawandel lösen [mehr]
 
loading content
Zur Redakteursansicht