Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Suchen Sie als Journalist, Vertreter der Medien, Schülergruppe oder Besucher Informationen, Kontakt zu Fachleuten oder Antworten auf bestimmte Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an unser Büro für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Gern vermitteln wir Ihnen für Ihre Recherchen zu einem bestimmten Forschungsthema auch einen geeigneten Ansprechpartner oder organisieren einen Besuch am Institut.

Neues aus der Forschung

Fadenförmige Cyanobakterien knicken ab einer bestimmten Länge ab, wenn sie auf ein Hindernis treffen. Dies fand eine Forschungsgruppe um Stefan Karpitschka, Gruppenleiter am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation und Professor an der ...

Im Forschungsprojekt »SMARTIES« (SMART Integrated Electronic Sensors for quantifying atmospheric transport and mixing) entwickelt und testet das Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation (MPI-DS) zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für ...

Vor 50 Jahren ist die Mathematikerin Irmgard Flügge-Lotz gestorben. Sie zählt zu den ersten Forscherinnen in der Luftfahrttechnik und arbeitete an einer Vorgängerorganisation des heutigen Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und des ...

Ein neues Modell, das von Wissenschaftler*innen des Max-Planck-Instituts für Dynamik und Selbstorganisation (MPI-DS) entwickelt wurde, erweitert die Theorie der elastischen Phasentrennung auf Strukturen im Nanometerbereich. Solche Strukturen sind in ...

Indem sie Lichtimpulse als Modell für die elektrische Defibrillation nutzen, haben Göttinger Wissenschaftler*innen eine Methode zur Modulation der Herzfunktion entwickelt. Das Forschungsteam vom Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation ...

Auf der diesjährigen Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) hat Viola Priesemann den Young Scientist Award for Socio- and Econophysics erhalten. Die Physikerin forscht am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation ...

Zur Redakteursansicht