Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Suchen Sie als Journalist, Vertreter der Medien, Schülergruppe oder Besucher Informationen, Kontakt zu Fachleuten oder Antworten auf bestimmte Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an unser Büro für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Gern vermitteln wir Ihnen für Ihre Recherchen zu einem bestimmten Forschungsthema auch einen geeigneten Ansprechpartner oder organisieren einen Besuch am Institut.

Neues aus der Forschung

Es gibt Flüssigkeitstropfen, die sich erst auf Oberflächen ausbreiten und dann von alleine wieder zusammenziehen – dies hat eine Gruppe von Wissenschaftler*innen um Nate Cira von der Harvard und Cornell University und Stefan Karpitschka vom ...

Wer regelmäßig seinen Kaffee umrührt, weiß um die Vorteile turbulenten Mischens: Die Bewegung des Löffels erzeugt eine turbulente Strömung, welche die Milch enorm schnell und gleichmäßig in der Tasse verteilen kann. Turbulente Mischung ist aber auch ...

Der Europäische Forschungsrat (ERC) fördert die Forschung des Max-Planck-Forschungsgruppenleiters mit einem Consolidator Grant in Höhe von rund 2 Millionen Euro für die nächsten 5 Jahre. Gemeinsam mit seiner Gruppe erforscht Zwicker am ...

Sie fördern vielversprechende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, deren Promotion sieben bis zwölf Jahre zurückliegt: die ERC Consolidator Grants. Sieben von ihnen gehen wie im Vorjahr auch 2021 an die Max-Planck-Gesellschaft. Zwei ...

Der Wissenschaftler Youchuang Chao verstärkt ab Februar 2022 die Gruppe von Stefan Karpitschka am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation (MPI-DS), gefördert von der Alexander von Humboldt-Stiftung. Mit ihrem renommierten Stipendium ...

Die Europäische Gesellschaft für Mechanik hat Dr. Olga Shishkina, Gruppenleiterin am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation (MPIDS), zum EUROMECH-Fellow auf dem Gebiet der Strömungsmechanik gewählt und damit ihre bahnbrechenden ...

Zur Redakteursansicht