Willkommen am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation

Willkommen am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation

Was wir wollen
So genau man auch verstehen mag, wie im Labor ein einzelner Wassertropfen entsteht, so kann man doch nicht vorhersagen, wie unzählige Tropfen in der Atmosphäre Wolken bilden und das Klima der Erde entscheidend beeinflussen; und so genau man einen Nervenimpuls auch vermessen mag, so versteht man noch nicht, wie Milliarden von ihnen einen Gedanken formen. In solchen Systemen, ob belebt oder unbelebt, sind physikalische Prozesse der Selbstorganisation am Werk: Viele miteinander wechselwirkende Teile organisieren sich selbstständig - ohne äußere Steuerung - zu einem komplexen Ganzen. An unserem Institut erforschen wir die grundlegenden Mechanismen dieses Zusammenwirkens, um ein detailliertes Verständnis komplexer Systeme zu erlangen. Auch die großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts, von Klimawandel und ökonomischen Krisen bis hin zu Problemen in Energieversorgung und Verkehr, sind eng mit diesen wissenschaftlichen Fragestellungen verknüpft. Ohne ein tiefes Verständnis der Dynamik und Selbstorganisation in komplexen und hochvernetzten Systemen sind sie nicht zu bewältigen. Mit unserer Grundlagenforschung wollen wir also nicht nur das Verständnis der Natur vertiefen, sondern auch zu einem nachhaltigen Leben auf unserem Planeten beitragen.

Aktuelles


Elektronische Musik mit menschlichem Rhythmus

Elektronische Musik mit menschlichem Rhythmus

5. Februar 2024
Neues Produkt namens Human Plugins von Mixed In Key basiert auf Max-Planck- und Harvard-Forschung
Taumelnde Teilchen am Himmel

Taumelnde Teilchen am Himmel

19. Januar 2024
Winzige Partikel wie Eiskristalle oder Aschepartikel neigen zu Pendelbewegungen während sie durch die Atmosphäre herabsinken. In neuen experimentellen Beobachtungen konnten die Wissenschaftler*innen Partikel mit einer Größe von weniger als 1 Millimeter mit bisher unerreichter Genauigkeit verfolgen und daraus ein Modell entwickeln, das Vorhersagen über Luftschadstoffe oder Wettervorhersagen verbessern kann.

Forschungsabteilungen

Fluidphysik, Strukturbildung und Biokomplexität

Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Bodenschatz

Wir untersuchen die Dynamik komplexer nichtlinearer Systeme experimentell und theoretisch. Unsere Interessen sind zur Zeit ausgerichtet auf Biokomplexität in der Zellbiologie, hydrodynamische Turbulenz (insbesondere Lagrangesche Eigenschaften von Turbulenz), Strukturbildung und raum-zeitliches Chaos, sowie Geodynamik der Erdkruste.

Physik lebender Materie

Prof. Dr. Ramin Golestanian

Die Abteilung Physik lebender Materie widmet sich einer Bandbreite von theoretischen Forschungsfeldern, die das skalenübergreifende Verständnis der Dynamik von lebenden System aus physikalischer Sicht anstreben. Das Ziel ist, die komplexe Dynamik lebender Materie gut genug zu verstehen, um sie von Grund auf („bottom up“) nachzubauen, d.h. vom Molekül bis zum ganzen System.

Max-Planck-Forschungsgruppen

BiomedizinischePhysik
Prof. Dr. Stefan Luther
Theorie komplexerSysteme
Prof. Dr. Viola Priesemann

Auf einen Blick

Termine

LMP Seminar: Lorentz reciprocal theorem in chiral active fluids with odd viscosity

Dr. Yuto Hosaka
28.02.2024 14:00 - 15:30
Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation (MPIDS), Raum: Riemannraum 1.40 & ZOOM Meeting ID: 997 1155 2453 Passcode: 771001

LFPB Seminar: Particle Transport on the Surface of Turbulent Water

Prof. Filippo Coletti
07.03.2024 14:15 - 15:15
Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation (MPIDS), Raum: Maria Goeppert Seminar room (0.79)

MPI-DS Seminar: Chaos-Based Reinforcement Learning with TD3

Prof. Toshitaka Matsuki
11.03.2024 13:15 - 14:15
Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation (MPIDS), Raum: Lise Meitner Seminar room (0.77)

MPIDS Seminar: Mike Shelley: TBD

Prof. Michael Shelley
11.03.2024 14:15 - 15:15
Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation (MPIDS), Raum: Prandtl Lecture Hall

MPI-DS Colloquium: TBD

Prof. Dr. Sriram Ramaswamy
19.06.2024 14:15 - 15:15
Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation (MPIDS), Raum: Prandtl Lecture Hall and Zoom Meeting ID: 959 2774 3389 Passcode: 651129
Zur Redakteursansicht