Prof. Ramin Golestanian als Mitglied in die Göttinger Akademie aufgenommen

16. April 2021

Die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen hat neun neue Mitglieder gewählt. Ramin Golestanian ist nun Teil eines Kompetenznetzwerkes, zu dem weltweit rund 360 herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ganz unterschiedlicher Fachrichtungen gehören.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1751 zählt die Göttinger Akademie insgesamt 74 Nobelpreisträger. Auch Forscherpersönlichkeiten wie Albert Einstein, Karl Friedrich Gauß, die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm, Johann Wolfgang von Goethe, die Brüder Alexander und Wilhelm von Humboldt, Werner Heisenberg, Otto Hahn, Friedrich Hund, Felix Klein und Georg Christoph Lichtenberg waren Mitglieder der Göttinger Akademie.

Prof. Dr. Ramin Golestanian
Zur Redakteursansicht